THEATER, KLEINKUNST, MUSIK BEI MARKTWERT
KIÈRAN G. FOLTZ

Gestatten - ich bin Kièran... Ich kam im Herbst 1952 auf die(se) Welt (wie ein wenige Minuten danach entstandenes Photo mir zeigte, mit höchst überraschtem Gesichts-Ausdruck!)  und wuchs in einem kleinen Dorf im Pfälzer Wald (nahe der Grenze zum Saarland),  dann in der großen Stadt Ludwigshafen am Rhein  -  mit damals noch (meist nach Igelitt ... gittigitt !) stinkender Industrie  --  und schließlich in Neustadt/Wstr. auf.

Mit fast 20 verließ ich das Elternhaus,  zog im Herbst 1972 nach München und wohnte dort 21 Jahre lang.

Im Sommer 1993 kamen meine Drehleier und ich in's Vogtland ... und inzwischen bin ich hier und in thüringischen und oberfränkischen Gefilden schon erstaunlich bekannt!
Wenn ich zum Einkaufen oder aus anderen Gründen in der Stadt unterwegs bin  (während ich meine Drehleier doch "lieber" zuhause lasse),  grüßen mich sehr oft (meist mir völlig unbekannte)  Leute - auch Kinder und Jugendliche - und winken mir freundlich zu:   "Hallo,  wie geht's denn so?",   "Wann / wo machst Du wieder Musik?"  ... "die klingt so schön!"   Und immer häufiger werde ich angesprochen:  "... hab' Dich auch schon mal in XYZ gesehen!" ... usw. usw.  ...
Und inzwischen tituliert man mich meist als "der Musikant" ... !  Lieb-lustig-prima-schön!!!

<<<ZURÜCK ZUR KÜNSTLERVORSCHAU